Select your language
Italy
United States

Zertifizierung des Qualitätssystems

Qualitätssystem

Qualität steht bei uns seit je her an erster Stelle.
Bereits Anfang der 90er Jahre waren wir uns bewusst, dass der Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems, basierend auf einer internationalen Norm, der richtige Weg zur ständigen Qualitätsoptimierung war.

Die Grundlage bildet die im Jahr 2000 aktualisierte UNI EN ISO 9001:2008.

Ein Qualitätsmanagementsystem ist in der Praxis nichts anderes als der beste Modus Operandi, um die Qualität von der Definition der Kundenbedürfnisse bis zur Zufriedenstellung des Endkunden durch alle Unternehmensaktivitäten und Phasen hindurch zu garantieren (so genannter Deming-Zyklus).

Das Qualitätsmanagementsystem von Scavolini überwacht also alle qualitätsrelevanten betriebsinternen Prozesse, wie zum Beispiel:

  • Produktplanung und -entwicklung
  • Abwicklung der Bestellungen
  • Auswahl, Beurteilung und Überwachung der Lieferanten
  • Produktion und Wartung
  • Kontrolle der Materialien und der fertigen Erzeugnisse vom Eingang über die Produktion bis zum Versand
  • Durchführung von Labortests
  • Verwaltung der Unterlagen/Dokumentation
  • Administration der Reklamationen.

Durch das sorgfältige Management der oben angeführten Prozesse kann mit diesem System die volle Zufriedenheit der Kunden garantiert und damit das Hauptziel des Konzerns erreicht werden.

Das Scavolini-Qualitätssicherungssystem wurde bereits 1996 zertifiziert und in der Folge nach genau definierten Überwachungs- und Erneuerungsregeln kontinuierlich aktualisiert.

Das Qualitätssystem von Scavolini ist von SGS zertifiziert, eine unabhängige Stelle, die bei Audits, Inspektionen und Zertifizierungen weltweit führend ist.

Im Jahr 2008 wurden wir mit dem MERIT AWARD ausgezeichnet, eine prestigeträchtige Auszeichnung von SGS für Unternehmen, die sich besonders für Qualitätskontrolle, Sicherheit, Umwelt und soziale Verantwortung einsetzen.


iso_9001