Saubere Energie: das Sunload-Projekt

Live webcam

Sunload

Sunload ist ein von Scavolini im Oktober 2011 gestartetes Projekt im Rahmen des immer stärkeren Einsatzes für den Umweltschutz, bei dem der größte Teil der Produktionsfläche des Unternehmens mit Photovoltaikpaneelen zur Produktion von umweltfreundlicher Energie abgedeckt wird.

Dank dieser Anlage werden pro Jahr schätzungsweise 3.500.000 KWh erzeugt, was ca. 80 % des derzeitigen Energieverbrauchs der Scavolini-Werke deckt und das Unternehmen damit praktisch zum Selbstversorger macht.
Parallel dazu wurden etwa 40.000 m² Eternit entfernt und vorschriftsmäßig entsorgt. Die Photovoltaikanlage besteht aus 30.000 m² Paneelen unterschiedlichen Typs (mit Solarzellen aus polykristallinem Silizium und Dünnschichtzellen), und hat eine installierte Leistung von ca. 3.400 KWp.
Diese Anlage sorgt für eine jährliche Reduzierung des CO2-Ausstoßes von ca. 2.000 t, was 250.000 Bäumen und einer Dieseleinsparung von ca. 800.000 l entspricht.

Die Fertigstellung dieses Projekts ist eine sehr wichtige Etappe auf unserem Weg zu einer immer nachhaltigeren Umweltpolitik.

Seit 1. Januar 2011 erzeugte Energie
Äquivalente Bäume
Vermiedene CO2-Emission
Liter Öl vermieden