Umwelt- management- system

Umweltmanagementsystem

Das Umweltmanagementsystem von Scavolini basiert auf denselben Prinzipien wie das Qualitätssicherungssystem. Schon zu Beginn des neuen Jahrtausends hat Scavolini damit begonnen, ein betriebsinternes Umweltmanagementsystem nach UNI EN ISO 14001, zu implementieren und damit die Überzeugung unter Beweis gestellt, dass für den Konzern das Prinzip der ständigen Verbesserung auch in Sachen Umweltschutz volle Gültigkeit hat.

Das Umweltmanagementsystem basiert auf der 2004 aktualisierten, internationalen Norm UNI EN ISO 14001.Es bildet den Rahmen für das Management aller umweltrelevanten Tätigkeiten des Unternehmens.

Es bildet den Rahmen für das Management aller umweltrelevanten Tätigkeiten des Unternehmens.

Nach den Auflagen der UNI EN ISO 14001 garantiert Scavolini nicht nur für die Einhaltung der geltenden Umweltschutzgesetze, sondern auch für den Einsatz um die ständige Verbesserung aller die Umwelt betreffenden Aktivitäten und im Besonderen der Verwaltung der:

• Energieressourcen,
• natürlichen Ressourcen,
• Abfälle
• Emissionen.

Das Bemühen, die Kunden unter allen Aspekten zufriedenzustellen, schließt auch den konkreten Einsatz für den Umweltschutz mit ein.

Auch das Umweltmanagementsystem von Scavolini wurde vom unabhängigen, weltweit auf dem Sektor der Kontrollen, Inspektionen und Zertifizierungen führenden Institut SGS zertifiziert.

Die synergetische Kombination von Qualitätssicherungs- und Umweltmanagementsystem ist Grundlage des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses, der nicht nur für den internationalen Normenrahmen, sondern auch für unsere Unternehmenspolitik das primäre Ziel darstellt.

iso_14001